Sie möchten in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben?

Wir bieten Ihnen die Hilfe für ein Leben in Ihrem zu Hause.

Der Leitspruch des Arbeiter Samariter Bundes ist: Wir helfen hier und jetzt! Genau diese Worte begleiten uns tagtäglich, danach richten wir unsere Arbeit aus und danach handeln wir.


Unsere engagierten Mitarbeiter helfen Ihnen so lange wie möglich ein selbständiges Leben in den eigen vier Wänden zu führen.
Hilfebedarf entwickelt sich meistens von der Erledigung einfacher Haushaltsaufgaben, bis hin zu einer anspruchsvollen und umfangreichen Pflege. Wir stehen Ihnen stets mit so viel Hilfe zur Verfügung, wie Sie es benötigen und wünschen.

Auch für pflegende Angehörige bieten wir Unterstützung nach Maß. Sei es im Rahmen von Beratungsbesuchen oder die Übernahme von Urlaubs- und Verhinderungspflege.

Unser qualifiziertes und examiniertes Pflegepersonal bietet folgende Leistungen an:

  1. Pflegeleistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz SGB XI
  2. häusliche Krankenpflege nach SGB V
  3. Urlaubs- und Verhinderungspflege
  4. Begleit- und Betreuungsdienste
  5. 24h Rufbereitschaft (durch den Hausnotruf)
  6. Serviceleistungen wie: Bestellung fehlender Medikamente beim Arzt, Rezeptabholung beim Arzt, Medikamentenlieferung, Unterstützung bei Anträgen gegenüber der Pflegekasse, Einlesen der Krankenkarte, Bestellung von Verordnung häuslicher Krankenpflege beim Arzt, Abholung der Verordnung beim Arzt, Abwicklung des Gesamtgenehmigungsverfahrens mit der Krankenkasse)

Wir sind Ihnen zudem gern bei der Grundpflege behilflich. Dazu gehören:

  1. Hilfe bei der Körperpflege
  2. mundgerechte Zubereitung Ihrer Nahrung und Hilfe bei der richtigen Ernährung
  3. Hilfe bei der Blasen- und Darmentleerung
  4. Mobilität, Bewegung und Transfer
  5. hauswirtschaftliche Versorgung, wie: reinigen der Wohnung, Einkaufen und vieles mehr

Ein weiterer Service, den wir anbieten, ist die Behandlungspflege. Hierzu zählen folgende Leistungen:

  1. PEG-Versorgung, Portversorgung
  2. Stoma-Versorgung
  3. Verbandswechsel und Wundversorgung 
  4. Blutzucker- und Blutdruckmessung
  5. Medikamentenvergabe und -überwachung
  6. Verabreichen von Injektionen( z.B. Insulininjektionen, Injektionen intramuskulär oder subcutan)
  7. Blasenkatheter legen bei Frauen und Männern

Je nach Pflegegrad übernimmt die Krankenkasse einen bestimmten Satz an Leistungen. Dazu geben wir Ihnen gern Auskunft, für eine Beratung stehen wir Ihnen nach Terminvereinbarung gern in unserer Geschäftsstelle oder direkt bei Ihnen Zuhause zur Verfügung.

Kontakt:

ASB-Regionalverband Saalekreis Süd e.V.
Nulandtplatz 13
06217 Merseburg
Telefon: 03461 / 86 815 0
Mail: merseburg@asb-saalekreis.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung